Tag der Kinderhospizarbeit 2010

Von-Vincke-Schule macht wieder mit

Am 10.02.2010, dem Tag der Kinderhospizarbeit, beteiligte sich die Von-Vincke-Schule wieder mit einer besonderen Aktion. Alle Schüler und Schülerinnen versammelten sich am Vormittag auf dem Schulhof und ließen gemeinsam mit zahlreichen Eltern grüne Luftballons in den Himmel aufsteigen, die die Botschaft der so wichtigen Kinderhospizarbeit weiter tragen sollten. Begleitend wurde das Lied „Wir werden wie Adler sein“ angestimmt. Im Vorfeld wurde im Unterricht über das Thema gesprochen. Auch wurden viele grüne Bänder verkauft.

Eine gut gefüllte Spendendose wurde in den nächsten Tagen dem Kinderhospiz überreicht.

hospiz2010a hospiz2010b hospiz2010c hospiz2010d

 

Wir sind ganz stolz, dass eine Karte gefunden wurde und möchten hier die tolle Rückmeldung veröffentlichen. Danke!

Liebe Kinder der Von-Vincke-Schule und des Kinderhospizes

heute bekommt ihr alle eine außergewöhnliche Nachricht.

Nämlich die, dass ich beim Hinweg zur Schule heute übers Feld im Schnee euren Luftballon bzw. die Reste dessen, jedoch komplett erhalten blieb die schöne Karte, gefunden habe.

f auf balkom2010 - kopie

Er flog bis nach Dortmund und dort in den Stadtteil Sölderholz. Dieser befindet sich im Südosten so zwischen Flugplatz DO, Holzwickede und Schwerte. Ich kann hier immer toll herumtoben. Seit Wochen auch im Schnee. Und der ist nicht zu wenig!!!  Es schneit seit 2 Tagen wieder ohne Unterbrechung und ich muss mich mit dem Diktieren beeilen weil ich wieder hinaus will. Dies geht natürlich erst – oh, ihr wundert euch wegen des Diktierens? – na ja, mit meinen Pfoten geht das Schreiben auf dem Laptop nicht gut  – wenn mein Mensch mit dem Schreiben endlich damit fertig wird.

f blickt aus dem fenster in den schnee - kopie

Silvia schreibt nun auch noch, dass ich in die „Hunde“schule gehe.

Ich bin erst 10 Monate alt.

f patrik  tanja - kopie

 

Wau, wau eure Freki, die Kleine Münsterländerin

Neuen Layer...