Über uns – Kooperationspartner

Movere

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit dem Verein MOVERE zusammen. Einmal in der Woche findet eine Förderstunde im Bereich Motorik mit Übungsleitern in der Turnhalle der Schule statt. Über eine empfohlene Teilnahme an der Movere-Förderstunde werden Sie von der  Klasselehrerin informiert.

Kinder lernen über Bewegung und Wahrnehmung! Grundlegende, vielfältige Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen bilden die Basis für die altersentsprechende Entwicklung der Sprache, des Lesens, Schreibens und Rechnens.

Aus sehr unterschiedlichen und vielschichtigen Gründen nehmen solche Entwicklungsschwierigkeiten unserer Kinder zu und stellen Eltern, Erzieherinnen und Lehrkräfte vor viele Fragen und Probleme. Die Übungsleiter und Therapeuten der Vereins MOVERE verfügen über eine Fachausbildung bzw. entsprechende Weiterbildungen und sind für diese Aufgabe speziell qualifiziert.

Elternschule

Als Mitglied der Elternschule Hamm wollen wir den Eltern unserer Schule und den Eltern der angrenzenden Kindertagesstätten wohnortnah Unterstützung und Hilfe in Erziehungsfragen anbieten. Jährlich findet so z. B. ein Elternkurs „Häusliches Lernen“ in Kooperation mit der Flexiblen Hilfe statt. Ziel des Kurses ist es, Eltern zu befähigen, den schulbezogenen häuslichen Lernprozess optimal zu unterstützen.

Flexible Hilfen

Bei den „Flexiblen Hilfen“ arbeiten Schulen, die Familienhilfe des Jugendamtes und die Friedrich-Stift gGmbH zusammen daran, die Entwicklung von Kindern im Blick zu behalten und bei Bedarf positiv zu fördern und zu begleiten.

Liebe Kinder,
wir wollen für Euch da sein, wenn Euch etwas traurig oder wütend macht. Ihr könnt uns ansprechen, wenn jemand Euch beleidigt oder schlägt. Wir helfen Euch, wenn Ihr Ärger habt, in der Schule, mit Freunden oder vielleicht sogar mit Euren Eltern. Wenn Ihr nicht wisst, mit wem Ihr über Eure Probleme reden könnt, sprecht uns an! Mittwochs bieten wir in der ersten großen Pause eine Kindersprechstunde an.
Wir nehmen Eure Ängste und Sorgen ernst und wollen mit Euch zusammen dafür arbeiten, dass es Euch besser geht.

Liebe Eltern,
wir stehen Ihnen gerne zur Seite, wenn Sie Fragen zu Themen, wie z.B. Schwierigkeiten in der Schule, Auffälligkeiten im Verhalten der Kinder, Streitigkeiten zu Hause, usw. haben. Denn wir wissen: Auch bei den größten Bemühungen stößt man gelegentlich an Grenzen. Wir unterstützen Sie gerne, wenn Sie einmal nicht wissen, wie es weitergehen soll.
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Anfragen vertraulich.

Außerhalb der Sprechzeiten sind wir unter der Telefonnummer 02381-8764401 zu erreichen.

Auf gute Zusammenarbeit

Wiebke Ritzkat und Can Daylak
das Team der Flexiblen Hilfen

Kindertagesstätten

Wir halten guten Kontakt zu den Kitas, die sich in unserem Schulbezirk befinden. Insbesondere in der Zeit zwischen der Schulanmeldung und dem 1. Schultag stehen wir in engem Kontakt, um den Übergang zu erleichtern und einen angstfreien Start ins Schulleben zu ermöglichen.

Kirchengemeinde

Regelmäßig finden in Kooperation mit der katholischen Kirchengemeinde Heilig Geist und der evangelischen Kirchengemeinde Bockum-Hövel Gottesdienste und Messen statt. Die zweiten bis vierten Jahrgänge besuchen abwechselnd den Gottesdienst im Katharina-Luther-Zentrum oder im Sankt Stephanus. Evangelische und katholische Kontaktstunden werden im zweiten, bzw. dritten Schuljahr angeboten.

In Zusammenarbeit mit der Heilig-Geist-Gemeinde finden im vierten Schuljahr „Bibel-Tage“ statt.

Im aktuellen Schuljahr ist Eva Hock als Pastoralassistentin an unserer Schule. Sie unterrichtet im Team mit einer Lehrkraft in einigen Klassen katholische Religionslehre.

Bücherei

Jeden Freitag steht in der ersten großen Pause der Bücherbus der Stadt Hamm vor unserem Schulhof. Zudem besuchen wir regelmäßig die Pfarrbücherei St. Stephanus oder leihen Bücherkisten aus der Stadtbücherei.

Musikschule

Die Begegnung mit Musik und die Beschäftigung mit Instrumenten fördert Kinder und eröffnet ihnen eine neue Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten und Sinneswahrnehmungen.

Das Projekt JeKits, durch eine Stiftung und Spenden ausgestattet, vernetzt die Arbeit der Musikschulen mit den Kapazitäten der Grundschule wohnortnah und ermöglicht so die Begegnung mit Musik auf neuen Wegen. Dabei ist dies keine Schulveranstaltung, sondern unterliegt der Verantwortung der Musikschule.

Im ersten Schuljahr erhalten die Schüler durch das Team Lehrerin/ Musikschulpädagoge einen spielerischen Zugang zur Musik und lernen Instrumente kennen. Im zweiten Schuljahr wird die musikalische Ausbildung durch eine Stunde Instrumentalunterricht erweitert, sowie durch das Spiel in einem Schulorchester ergänzt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Musikschule.

Kindersprechstunde

Immer mittwochs in der 1. großen Pause mit Can und Wiebke

NEU: Elternsprechstunde immer mittwochs um 12 Uhr mit Frau Ritzkat (Flexible Hilfe)

Termine

  1. Gottesdienst – Klasse 2 (KLC)

    22. November-8:00 - 9:00
  2. Pädagogische Ganztagskonferenz – unterrichtsfrei

    2. Dezember
  3. Messe – Klasse 4 (KLC)

    6. Dezember-8:00 - 9:00
  4. Gottesdienst – Klasse 3

    13. Dezember-8:00 - 9:00
  5. Weihnachtsferien

    21. Dezember 2019 - 6. Januar 2020

Adresse

Dörholtstraße 27
59075 Hamm

sekretariat

Montag: 07.30 - 11.30 Uhr
Mittwoch: 07.30 - 11.30 Uhr

Ansprechpartner

Schulleitung:
Frau Baier
02381 4364784

Sekretariat:
Frau Halle
02381 4364784

Offene Ganztagsschule:
Sie erreichen uns an den Schultagen immer von 11:15 - 16:00 Uhr in den Räumen der OGS.
02381 4364787

Schüler

OGS-Mitarbeiter

Lehrer

Gründungsjahr

KONTAKT

Dörholtstraße 27
59075 Hamm


02381 4364784

Schulzeiten:
M-F: 08:00 - 16:00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen