Über uns – Schulprogramm

Schulprogramm

Ein Wort vorweg

Im Juni 1997 wurde das erste Schulprogramm der Von-Vincke-Schule veröffentlicht. Da sich jede Schule weiterentwickelt und ihr Profil verändert, wurde auch unser Programm fortgeschrieben. Im Jahr 2000 wurde eine erste Überarbeitung, in den Jahren 2002 und 2004 eine weitere vorgenommen. Seitdem findet eine jährliche Überarbeitung statt.
Wir möchten, dass unser Schulprogramm einen aktuellen Einblick in unsere pädagogische Arbeit gibt und unsere Auffassung von Schule als Lebens- und Lernraum deutlich macht.

Die Von-Vincke-Schule ist eine zweizügige katholische Grundschule, in der die ca. 200 Schüler den Grundsätzen des christlichen Glaubens gemäß erzogen und unterrichtet werden. Dies wird durch die enge Zusammenarbeit mit den Pfarrgemeinden unterstützt.
Bei unserer Arbeit orientieren wir uns an den für die Grundschule verbindlichen Gesetzen, Erlassen, Richtlinien und Vorgaben der Schulaufsicht.
Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist ein erziehender und kind- orientierter Unterricht. Wir wollen, dass die Kinder mit Kopf, Herz und Hand, d.h. mit allen Sinnen lernen.

Jedes Kind soll individuell gefördert werden und Grundlagen für weiterführendes und soziales Lernen erwerben. Es steht nicht nur die Vermittlung von Wissen im Mittelpunkt, sondern vielmehr der Erwerb grundlegender Fähigkeiten und Fertigkeiten, die die Kinder befähigen, sich zu einer mündigen und verantwortlichen Persönlichkeit entwickeln zu können.

Es ist uns ein Anliegen, die uns anvertrauten Kinder auf diesem Weg zu begleiten. Wir legen Wert darauf, unsere Schule so zu gestalten, dass Kinder und Lehrer sich in ihr wohl fühlen und gern in ihr lernen. Wir erwarten, dass uns die Eltern in unserer Erziehungsarbeit unterstützen und regelmäßig an Elternabenden und Sprechtagen teilnehmen.

Wir freuen uns auf eine kooperative Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule, die auf Offenheit und Vertrauen basiert.

 

Kindersprechstunde

Immer mittwochs in der 1. großen Pause mit Can und Wiebke

NEU: Elternsprechstunde immer mittwochs um 12 Uhr mit Frau Ritzkat (Flexible Hilfe)

Termine

  1. Herbstferien

    14. Oktober - 27. Oktober
  2. Anmeldetermine Schulanfänger

    29. Oktober - 31. Oktober
  3. Allerheiligen

    1. November
  4. Messe – Klasse 4

    8. November-8:00 - 9:00
  5. Martinsumzug

    11. November-17:30 - 19:00

Adresse

Dörholtstraße 27
59075 Hamm

sekretariat

Montag: 07.30 - 11.30 Uhr
Mittwoch: 07.30 - 11.30 Uhr

Ansprechpartner

Schulleitung:
Frau Baier
02381 4364784

Sekretariat:
Frau Halle
02381 4364784

Offene Ganztagsschule:
Sie erreichen uns an den Schultagen immer von 11:15 - 16:00 Uhr in den Räumen der OGS.
02381 4364787

Schüler

OGS-Mitarbeiter

Lehrer

Gründungsjahr

KONTAKT

Dörholtstraße 27
59075 Hamm


02381 4364784

Schulzeiten:
M-F: 08:00 - 16:00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen