Schulleben – Projekte

Mein Körper gehört mir

  Theaterprojekt: „Mein Körper gehört mir“

Bereits zum 10. Mal wurde das theaterpädagogische Projekt „Mein Körper gehört mir“ im Jahr 2021 bei uns durchgeführt. Alle zwei Jahre kommen zwei Theaterpädagogen, um anhand alltagsnaher Spielszenen verschiedene Formen sexueller Gewalt zu erklären und den Kindern präventive Strategien zu vermitteln.
Prävention kann aber nur erfolgreich sein, wenn die Eltern einbezogen werden. Somit gibt es immer vorher eine Elternveranstaltung, bei der die Eltern die Spielszenen selbst erleben und sich darüber mit den Darstellern und Lehrerinnen austauschen.
Diese wichtige Aktion wird maßgeblich vom Förderverein unterstützt, wofür wir uns herzlich bedanken!

Zirkus

Das Zirkusprojekt, das erstmalig 2012 durchgeführt wurde, findet alle vier Jahre statt. Eine ganze Woche lang tauschen Kinder der Von-Vincke-Schule sowie Kinder aus den benachbarten Kitas ihre Klassenräume gegen ein Zirkuszelt und lernen so die Zirkuswelt kennen. In der Manege wird fleißig geprobt für das Highlight der Woche – eine Aufführung vor Publikum.

KiGru

Das Projekt KiGru (Kindergarten-Grundschule) verfolgt das Ziel eines guten Übergangs der Kindergartenkinder in die erste Klasse der Grundschule. Die Kooperation zwischen drei Kindertageseinrichtungen und der Grundschule und läuft seit 2013/2014. Die Lehrerinnen der 4. Klassen treffen sich mit den zukünftigen Schulanfängern regelmäßig über mehrere Wochen und setzen sich spielerisch und ganzheitlich mit vorwiegend mathematischen und experimentellen Inhalten auseinander. Im Vordergrund stehen das gegenseitige Kennenlernen und das Kennenlernen der Schule.

Zahnprophylaxe

Die Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit führt auch an unserer Schule ihre Aktion zur Pflege der Zähne durch.

Die Kinder der 1. – 4. Klasse werden unter Anleitung der zahnmedizinischen Prophylaxeberaterin Frau Müller an verschiedenen Stationen für das Thema sensibilisiert. Eine überwiegend praktische Schwerpunktsetzung steht dabei im Vordergrund:

  • richtiges Zähneputzen üben
  • beim Angelspiel zahngesunde und – ungesunde Nahrung unterscheiden
  • Erstellen von Plakaten zur o. g. Nahrung
  • Zahnteufel-Spiel
  • Tastkiste
  • Bilderbücher zum Thema „Zähne“

Schulobst

Unsere Schule nimmt am EU-Schulprogramm NRW teil.

Jede Woche erhalten wir dienstags eine große Menge frisches Obst. Dies sind z. B. Äpfel, Birnen, Möhren, Weintrauben, Gurken oder Bananen.

Jeden Morgen in der Frühstückspause erhalten die Kinder die Möglichkeit, zusätzlich zum mitgebrachten Pausenbrot von diesem Obst zu „naschen“.So erfahren sie nebenbei, dass „gesund“ auch lecker sein kann.

Da das Obst uns sehr frisch erreicht, hält es sich in der Regel auch bis zum folgenden Montag. Und am Dienstag steht ja auch – zur großen Freude der Kinder – die nächste Obstlieferung an!

Ergänzend zur Obstpause wird das Thema „gesunde Ernährung“ im Sachunterricht aufgegriffen.

Kindersprechstunde

Immer donnerstags in der ersten großen Pause mit Reinhild und Denise!

Termine

  1. Sommerferien

    27. Juni - 9. August
  2. Herbstferien

    4. Oktober - 15. Oktober
  3. Weihnachtsferien

    23. Dezember 2022 - 6. Januar 2023

Adresse

Dörholtstraße 27
59075 Hamm

sekretariat

Montag: 07.30 - 11.30 Uhr
Mittwoch: 07.30 - 11.30 Uhr

Ansprechpartner

Schulleitung:
Frau Baier
02381 4364784

Sekretariat:
Frau Halle
02381 4364784

Offene Ganztagsschule:
Sie erreichen uns an den Schultagen immer von 11:15 - 16:00 Uhr in den Räumen der OGS.
02381 4364787

Schüler

Mitarbeiter gesamt

Lehrer

Gründungsjahr

KONTAKT

Dörholtstraße 27
59075 Hamm


02381 4364784

Schulzeiten:
M-F: 08:00 - 16:00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen